Walldürn: Telefonkabel durchtrennt

(Symbolbild)

(ots) In den frühen Morgenstunden des Donnerstag wurde von Unbekannten in Walldürn in der Schmalgasse ein Telefonkabel, welches offen verlegt war, durchtrennt.

Werbung
Laut einem Mitarbeiter des Providers muss dies gegen 03.00 Uhr gewesen sein, da ab diesem Zeitpunkt keine Internet-/Telefonverbindung mehr vorhanden war. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter 06281/81 0 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Sandspielkiste „alla hopp!“-Anlage

 Große Freude lösten die Mitglieder der CDU-Frakti Gemeinderat mit der Übergabe einer Box mit Sandspielzeug für die „alla hopp!“-Anlage aus. (Foto: privat) (hg) Pünktlich zum [...]

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]