Lauda: Feuerwehr löscht Popcorn

(Symbolbild)

(ots) Auf die Zubereitung von Popcorn in einer Asylbewerberunterkunft in der Maierstraße in Lauda folgte am

Werbung
Sonntagabend, gegen kurz nach 19.30 Uhr, ein Feuerwehreinsatz. Ein 40-Jähriger hatte einen heißen Topf mit dampfendem Popcorn mit in sein Zimmer genommen. Durch den Qualm des Essens sprang der Brandmelder an. Die anrückenden Feuerwehren konnten kein Feuer feststellen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]