Wertheim: Aus der Kneipe in die Zelle

(Symbolbild)

Betrunken in Gaststätte randaliert

(ots) In einer Zelle in Wertheim durfte ein offensichtlich betrunkener, randalierender 60-Jähriger Montagnacht seinen Rausch ausschlafen.

Werbung
Der Mann war gegen 23 Uhr in einer Gaststätte in der Lindenstraße in Wertheim aufgefallen, als er ein Bierglas in der Spüle zerbrach und den Wirt provozierte. Vor dem Lokal warf er dann einen Aschenbecher auf einen geparkten Pkw. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen den aggressiven Mann in Gewahrsam, woraufhin dieser eine Ohnmacht vortäuschte, dann aufsprang und versuchte die Beamten zu erschrecken. Seine „Späße“ endeten für den 60-Jährigen dann in der Zelle.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]