Assamstadt: Betrügerische „Teerkolonne“

(Symbolbild)

(ots) Nachdem offensichtlich eine Teerkolonne bei zwei unterschiedlichen Personen in Assamstadt klingelte, um ihre Arbeit anzubieten, warnt die Polizei vor den betrügerischen Arbeitern.

Werbung
Diese versprechen für einen scheinbar günstigen Preis, Ein- oder Auffahrten zu asphaltieren. Bevor sie allerdings ihre Tätigkeit beenden fordern sie von den Auftraggebern Geld ein, mit welchem sie dann schnell verschwinden, ohne sich um eine Fertigstellung zu kümmern.

Glücklicherweise durchschauten beide Personen in Assamstadt die Masche und gingen nicht darauf ein. Die Tatverdächtigen fuhren mit Pkw vor, einmal mit einem VW Passat mit niederländischem Kennzeichen, ein anderes Mal mit einem Ford Focus mit britischem Kennzeichen, trugen orangefarbene Westen und klingelten und klopften mehrmals an den Haustüren. Die Polizei rät zu Skepsis bei derartigen Haustüranfragen und bittet um Verständigung der zuständigen Dienststelle.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.