Bad Mergentheim: Hoher Schaden

(Symbolbild)

Trotz Gegenverkehrs überholt

(ots) Ein 74-jähriger befuhr am Samstagvormittag mit seiner Daimler-Benz B-Klasse die Kreisstraße von Bad Mergentheim kommend in Richtung BAB-Anschlussstelle Boxberg. In einer langgezogenen Rechtskurve zwischen den Einmündungen Stuppach und Assamstadt leitet dieser einen Überholvorgang ein um zwei vor ihm fahrende Sattelzüge zu überholen.

Werbung
Hierzu scherte der B-KLasse-Lenker auf die Gegenfahrbahn aus. Zu diesem Zeitpunkt kam ein VW Golf ordnungsgemäß entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern zog der 54-jährige Fahrer den VW Golf nach rechts in den Grünstreifen. Beide Fahrzeuge stießen allerdings mit den linken Fahrzeugseiten versetzt aneinander. Durch den Aufprall wurde die B-Klasse abgewiesen und stieß mit dem Auflieger des vorderfahrenden Sattelzuges zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 27.000 Euro. Die Kreisstraße musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]