Rippberg: Feuerwehr löscht Schwelbrand

(Symbolbild)

(ots) Zum einem Brand in der Sporthalle in Rippberg mussten die Freiwilligen Feuerwehren Rippberg und Walldürn am Dienstagabend gegen 20 Uhr ausrücken.

Werbung
Einem Besucher der Halle war der Rauch aufgefallen, weshalb er die Feuerwehr alarmierte. Diese konnte den Brandherd nach ihrem Eintreffen schnell lokalisieren und löschen. Auch Beamte des Polizeireviers Buchen waren im Einsatz. Hinweise auf Fremdverschuldenoder eine Brandlegung von außen ergaben sich bislang nicht, über die Schadenshöhe kann noch keine Aussage getroffen werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]