Zum Abschluss wurde getrommelt

Abschlussveranstaltung des TÜFF-Sommerferienprogramms


(Foto: pm)

Buchen  (pm) „Klein, aber fein“ war die Abschlussveranstaltung des diesjährigen zweiwöchigen Kinderferienprogramms des Kinder- und Jugendzentrums TüFF in Buchen, an dem bis zu 30 Kinder teilgenommen hatten.

Ausflüge, Bastelaktionen, Sport und Spiel standen da auf dem Programm und ungeklärt blieb lediglich die Frage, wer daran mehr Spaß hatte: Die bunt zusammen gewürfelte Betreuermannschaft um Schulsozialarbeiterin Jasmin Hauk und Margit Halder vom TüFF oder die begeisterten kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Für deren leibliches Wohl sorgte im Übrigen in bewährter Weise Anja Schöner.

Für die Eltern und Bürgermeister Roland Burger jedenfalls wurde zum Abschluss getrommelt, getanzt, geturnt und gesungen – bis zum nächsten Jahr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]