Külsheim: Landwirt als Zeuge gesucht

(Symbolbild)

(ots) Nach einem Brand auf einem Grundstück zwischen Külsheim und Steinbach, links des Steinbacher Weges, sucht die Polizei einen unbekannten Landwirt als wichtigen Zeugen. Dieser hatte die Brandstelle im Zeitraum von Dienstag um 20 Uhr bis Mittwoch um 14 Uhr wohl entdeckt und dann durch Umgrubbern eingegrenzt. Insgesamt war das Stroh auf einer Länge von circa 40 Metern verbrannt. Der unbekannte Zeuge sowie Personen, die Hinweise auf die Brandentstehung geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Külsheim, unter der Telefonnummer 09345 241, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]