Wertheim – Polizeibeamten beleidigt

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, 19.08.2017, kurz nach Mitternacht, war eine Streife des Polizeireviers Wertheim nach einer vorausgegangenen Körperverletzung auf dem Westernfest in Nassig.

Werbung
Hierbei provozierte einer der Beteiligten die Polizisten und widersetzt sich mehrfach den Anweisungen der Beamten. Als der Hund des Beschuldigten einem Polizisten ins Hosenbein biss und daran riss, wurde er aufgefordert, seinen Hund anzuleinen. Dieser Aufforderung kam er jedoch nicht nach. Ein weiterer Beteiligter, der mit den Maßnahmen der Polizisten nicht einverstanden war, beleidigte die eingesetzten Beamten. Im Laufe des Gespräches beruhigte er sich jedoch wieder. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde den beiden ein Platzverweis für das Westernfest erteilt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]