Styling-Tipps in den Sommerferien


(Foto: Liane Merkle)

Mudau. (lm) Begleitet von angemessener Stimmungsmusik konnten sich sechs Mädels im Alter con 11 bis 14 Jahren im Rahmen des Mudauer Sommerferienprogramms im „Della Pianta“ von Ramona nicht nur bezüglich ihres Typs beraten, sondern auch die dazugehörigen Styling-Tipps geben lassen.

Werbung
Doch zunächst mussten Sie im Gespräch, via Rollenspiel und per Skizze darstellen „Wie sehe ich mich selbst? Wie sehen mich die Anderen? Wie würde ich gerne aussehen?“ Interessant war dann auch die Vorstellung jeder Einzelnen, welche Accessoires, Frisur oder Kleidung sie für sich als passend empfand. Was davon stimmte oder nicht, kam dann in der gemeinsamen und äußerst spannenden Analyse ans Licht.

Und dann ging es mit viel Spaß und guter Stimmung zur Sache bei gegenseitigen Schminken, Stylen und Frisieren anhand der Wünsche auf den selbstgebastelten und sehr individuellen Papier-Gesichtern.

Das Ergebnis war wirklich einmalig, denn von nude bis rockig, von glatt zu lockig, von dezent bis smokey eyes wurde alles – selbst von den jüngsten Teilnehmerinnen top geschminkt und gestylt. Und natürlich gehörte zu diesem speziellen Nachmittag auch das gemeinsame Posen für Erinnerungsfotos.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]