Binau: Radfahrer gefährdet

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Samstagnachmittag, gegen 14 Uhr, auf der B 37 zwischen Diedesheim und Eberbach in Höhe von Binau. Der Fahrer eines weißen C-Klasse Mercedes-Benz überholte einen ebenfalls in Richtung Eberbach fahrenden schwarzen Nissan Z 50.

Werbung
Offenbar von dem Überholmanöver überrascht fuhr dessen Fahrer etwas nach rechts wo gerade ein 50 Jahre alter Radfahrer unterwegs war. Dieser konnte nur durch starkes Abbremsen und eine Ausweichbewegung einen Sturz verhindern und verständigte anschließend die Polizei. Da das Kennzeichen des weißen Pkws bekannt ist werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf den dunklen Nissan geben können oder den Vorfall beobachtet haben. Das Polizeirevier Mosbach ist unter Telefon 06261 8090 erreichbar.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]