Binau: Radfahrer gefährdet

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Samstagnachmittag, gegen 14 Uhr, auf der B 37 zwischen Diedesheim und Eberbach in Höhe von Binau. Der Fahrer eines weißen C-Klasse Mercedes-Benz überholte einen ebenfalls in Richtung Eberbach fahrenden schwarzen Nissan Z 50.

Werbung
Offenbar von dem Überholmanöver überrascht fuhr dessen Fahrer etwas nach rechts wo gerade ein 50 Jahre alter Radfahrer unterwegs war. Dieser konnte nur durch starkes Abbremsen und eine Ausweichbewegung einen Sturz verhindern und verständigte anschließend die Polizei. Da das Kennzeichen des weißen Pkws bekannt ist werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf den dunklen Nissan geben können oder den Vorfall beobachtet haben. Das Polizeirevier Mosbach ist unter Telefon 06261 8090 erreichbar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]