Hirschhorn: Fahrradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Rettungshubschrauber im Einsatz

_ (ots)_Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang (Jahnstraße) am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr schwer verletzt.

Werbung
Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 35-jährige kollidierte aus bislang unbekannter Ursache mit dem Kleintransporter eines 56 Jahre alten Mannes aus dem Odenwaldkreis. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zudem ein Sachverständiger hinzugezogen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]