Wertheim: Unfall beim Überholen

(Symbolbild)

(ots) 30.000 Euro Schaden Blechschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstand bei einem Unfall am Montag bei Wertheim.

Werbung
Mit einem VW Tiguan befuhr ein 52-Jähriger die Landesstraße 2310 von Bettingen in Richtung Urphar. Kurz vor einer Kläranlage setzte er zum Überholen eines vorausfahrenden Mercedes an, hatte dabei aber übersehen, dass ein hinter ihm fahrender Opelfahrer bereits zum Überholen angesetzt hatte. Die Fahrzeuge stießen daraufhin seitlich zusammen und kollidierten im Anschluss mit dem Mercedes. Alle Fahrzeuginsassesn blieben unverletzt. Die Autos wurden jedoch so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]