Eberbach: Bei Sturz von Polizeirevier schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Beim Sturz von einem Dach eines Anbaus beim Polizeirevier Eberbach in der Kellereistraße ist ein 43-jähriger Arbeiter einer Abrissfirma am Dienstag um 15.30 Uhr schwer verletzt worden. Der Verletzte war zunächst von einem Kollegen ins örtliche Krankenhaus gefahren worden. Nach erfolgter Untersuchung wurde er zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Eberbach in Zusammenarbeit mit dem Amt für Gewerbeaufsicht und Umweltschutz des Landratsamtes.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]