Osterburken: Diebin ermittelt

(Symbolbild)

(ots) Nur kurz konnte sich eine Frau über Diebesgut freuen, welches sie am Montag in der Merchinger Straße in Osterburken an sich genommen hatte. Ein 37-jähriger Mann hatte am Montag sein Portemonnaie auf einem Automaten auf dem Areal einer Tankstelle abgelegt und dort vergessen. Bis er das Fehlen bemerkt hatte, war die Geldbörse bereits verschwunden.

Werbung
Glücklicherweise war der Bereich videoüberwacht und so konnte im Rahmen von Ermittlungen festgestellt werden, dass eine Autofahrerin das Portemonnaie an sich genommen hatte und davongefahren war. Im weiteren Verlauf konnten die Beamten die Frau zwei Tage später dann ausfindig machen. Nach anfänglichem Leugnen räumte sie die Tat ein. Auf die 29-Jährige kommt nun eine Strafanzeige zu. Außerdem muss sie für den verursachten finanziellen Schaden, den der Mann möglicherweise davongetragen hat, aufkommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]