Osterburken: Diebin ermittelt

(Symbolbild)

(ots) Nur kurz konnte sich eine Frau über Diebesgut freuen, welches sie am Montag in der Merchinger Straße in Osterburken an sich genommen hatte. Ein 37-jähriger Mann hatte am Montag sein Portemonnaie auf einem Automaten auf dem Areal einer Tankstelle abgelegt und dort vergessen. Bis er das Fehlen bemerkt hatte, war die Geldbörse bereits verschwunden.

Werbung
Glücklicherweise war der Bereich videoüberwacht und so konnte im Rahmen von Ermittlungen festgestellt werden, dass eine Autofahrerin das Portemonnaie an sich genommen hatte und davongefahren war. Im weiteren Verlauf konnten die Beamten die Frau zwei Tage später dann ausfindig machen. Nach anfänglichem Leugnen räumte sie die Tat ein. Auf die 29-Jährige kommt nun eine Strafanzeige zu. Außerdem muss sie für den verursachten finanziellen Schaden, den der Mann möglicherweise davongetragen hat, aufkommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]