Schefflenz: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Vormittag gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße in Schefflenz.

Werbung
Der Fahrer eines Kleintransporters hatte offenbar an einer Einmündung übersehen, dass der Fahrer eines vorausfahrenden Opels bremsen musste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 44-jährige Beifahrerin des Autos sowie ein Kind, welches auf der Rückbank saß, leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der Kleintransporter des 39-jährigen mutmaßlichen Unfallverursachers musste sogar abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]