Haßmersheim: Kerwe-Schlägereien

(Symbolbild)

Zwei Verletzte bei Körperverletzungsdelikten

(ots) Zu zwei Körperverletzungsdelikten, welche sich im Zusammenhang mit der Kerwe in Haßmersheim ereignet haben, mussten Beamte des Polizeireviers Mosbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag
ausrücken.

Werbung
Im ersten Fall wurde die Polizei von einem 33-Jährigen gerufen, der auf dem Festgelände offenbar von einem Unbekannten geschlagen worden war. Vor Ort wollte der Geschädigte sich gegenüber den Beamten nicht mehr äußern und auch keine Angaben mehr zu seinem Kontrahenten machen. Aufgrund der Anzeige des Mannes hat die Polizei
aber ihre Ermittlungen aufgenommen und wird versuchen den Sachverhalt aufzuklären. Fünf Stunden später, gegen 4.30 Uhr, kam es ganz in der Nähe erneut zu einem Konflikt. Dabei wurde ein 27-Jähriger von einem Mann angegriffen und verletzt. Der mutmaßliche Täter konnte vor dem Eintreffen der Polizei flüchten. Da der Geschädigte dieses Falles aber Angaben zum Angreifer machen konnte und es wohl auch Zeugen

gibt, stehen die Chancen diesen ausfindig zu machen gut.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

20 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.