Spiel und Spaß bei der Feuerwehr

Auerbach. (pm) „Spiel und Spaß bei der Feuerwehr“ – Diesem Motto waren 15 Kinder aus Elztal gefolgt, um im Rahmen des Kinderferienprogrammes erlebnisreiche Stunden bei der Feuerwehr Auerbach zu verbringen.

Werbung
Bei herrlichem Sommerwetter begrüßten die Betreuer die Mädchen und Jungen und vermittelte ihnen gewisse Grundlagen der Feuerwehrarbeit, zeigte ihnen das Gerätehaus und die Fahrzeuge.

Danach konnten die Kinder bei einer „Funkübung“ durch den Ort selbst tätig werden, bei der verschiedene Aufgaben an den erreichten Örtlichkeiten zu lösen waren. Im Anschluss fanden sich alle wieder am Gerätehaus ein. Dort war schon das Feuer angeschürt und so wurde eifrig Stockbrot und Würstchen gegrillt.

Nach der Stärkung ging es weiter mit einer kleinen Dorfolympiade, bei der die Kinder an verschiedenen Stationen ihr Geschick und Können zeigten. Zum Abschluss durfte jeder selbst in die Rolle eines Feuerwehrmannes schlüpfen und Wasser mit dem Strahlrohr spritzen. Mit der Siegerehrung der Olympiade ging der erlebnisreiche Tag bei der Feuerwehr Auerbach zu Ende.


(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]