Haßmersheim: Alkoholisiert Unfall verursacht

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Unfall, bei dem ein Auto in die Leitplanke gefahren ist, wurde die Polizei Mosbach am Samstagabend, gegen 22 Uhr, gerufen.

Werbung
Bei der Unfallaufnahme und der obligatorischen Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Mercedes-Fahrers stellten die Beamten fest, dass der Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als einer Promille. Dem 28-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und er musste seinen Führerschein abgeben. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Auf den Fahrer warten nun ein Fahrverbot und eine Strafanzeige.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]