Bad Mergentheim: Gefährlich überholt

(Symbolbild)

(ots) Beinahe zum Frontalzusammenstoß wäre es am Montagmorgen bei
einem gefährlichen Überholmanöver bei Bad Mergentheim gekommen. Ein
Autofahrer fuhr gegen 7:35 Uhr auf der B19 von Stuppach in Richtung

Werbung
Rengershausen. Als er, ein vor ihm fahrender PKW sowie ein davor fahrender LKW in einem Zug von einem Seat überholt wurden. Während
des Überholvorgangs kam dem Seat ein PKW entgegen, dessen Fahrer
abbremsen musste, damit es nicht zum Zusammenstoß kam. Der Seatfaher
beschleunigte nochmals und scherte knapp vor dem LKW wieder nach
rechts ein. Die Polizei Bad Mergentheim ermittelt und hofft auf
Zeugenhinweise unter Telefon 07931 5499-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]