Mosbach – Betrunken Auto gefahren

(Symbolbild)

(ots) Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten bei einem 36-jährigen Audi-Lenker am Samstag, 02.09.2017, kurz nach Mitternacht Alkoholgeruch fest.

Werbung
Der Mann fuhr in Mosbach auf der Hauptstraße und bog in die Friedhofstraße ein, als ihn die Polizisten einer Kontrolle unterzogen. Schon zu Beginn des Gesprächs gab der Fahrer an, im Laufe des Abends Alkohol getrunken zu haben. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab den Verdacht einer deutlichen Alkoholisierung. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein gab der Fahrer freiwillig ab.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]