Mosbach/Aglasterhausen: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Zwei Orte kommen für eine am Montag begangene Fahrerflucht in Frage. Die Besitzerin eines Seat Ibiza, parkte diesen zwischen 17.40 Uhr und 18.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarkt in der Heilbronner Straße in Mosbach.

Werbung
Anschließend stellte sie ihren Seat in der Zeit zwischen 18.25 Uhr und 18.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße „Im Oberen Tal“ in Aglasterhausen ab. An einem dieser beiden Orte muss ein Unbekannter mit seinem Auto beim Ein -oder Ausparken an der Stoßstange des Seats hängen geblieben sein. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 800 Euro zu kümmern flüchtete der Unbekannte vom Unfallort. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]