Höpfingen: Reh getötet

(Symbolbild)

(ots) 3.000 Euro Schaden entstanden an einem Pkw Audi anlässlich einer Kollision mit einem Reh. Die 38-jährige Pkw-Lenkerin befuhr Sonntagnacht den Gemeindeverbindungsweg von Waldstetten in Richtung Höpfingen als plötzlich von rechts ein Reh die Fahrbahn querte, vom Pkw erfasst und getötet wurde.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: