Walldürn: Unter Drogeneinwirkung

(Symbolbild)

(ots) Da er am Dienstagmorgen während der Fahrt an seinem Handy hantierte, wurde der 22-jährige Fahrer eines BMW in der Buchener Straße in Walldürn einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Werbung
Während der Überprüfung des 22-Jährigen wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluß von Drogen stand. Nachdem ein Drogenvortest positiv ausfiel, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Sollte das Ergebnis der Blutuntersuchung positiv
ausfallen, muss der Fahrer mit einer Anzeige wegen Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und einem Fahrverbot rechnen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen