Walldürn: Zeugen nach Unfall gesucht

(Symbolbild)

(ots) Am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, ereignete sich auf der L 518 zwischen Gerolzahn und Walldürn ein Verkehrsunfall zwischen einem dunkelblauen Mini und einem hellblauen Citroen.

Werbung
Vermutlich weil der Citroen zu weit nach links kam, berührten sich die linken Außenspiegel beider Fahrzeuge, wodurch jeweils Sachschaden entstand. Da einer der beiden Unfallbeteiligten nach dem Zusammenstoß weiterfuhr, ohne an der Unfallstelle anzuhalten und der genaue Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, haben Beamte des Polizeireviers Buchen die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die sich unter Telefon 06281 9040 melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]