Neudenau: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zeugen eines Unfalls am Sonntag in der Nähe von Neudenau sucht die Polizei. Hinter mehreren Fahrzeugen befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Motorrad gegen 14 Uhr die Landesstraße 526 aus Richtung Allfeld kommend in Richtung Untergriesheim.

Werbung
Plötzlich bremste der erste der vorausfahrenden PKW stark ab, weshalb auch die anderen PKW abbremsen mussten. Der Motorradfahrer konnte seine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf das Heck eines vor ihm fahrenden Audi A5 auf. Der 48-Jährige wurde anschließend auf das Dach des Audis geschleudert und rutschte dann herunter. Er erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei Neckarsulm sucht Zeugen des Vorfalls. Insbesondere sollten sich Autofahrer unter Telefon 07132 9371-0 melden, die in der Kolonne mitgefahren sind und sachdienliche Hinweise geben können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]