Neckarelz wählt für Wahlstatistik

(pm) Der Wahlbezirk 22 in der Clemens-Brentano-Schule in Neckarelz wurde für die sogenannte repräsentative Wahlstatistik bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag ausgewählt.

Werbung
Vom Bundeswahlleiter wurden Stichprobenbezirke ausgewählt, die in Zusammenarbeit mit den Landeswahlleitern und den Statistischen Landesämtern wahlstatistische Auswertungen der Bundestagswahl vornehmen. Die allgemeine Wahlstatistik liefert vielfältige Informationen und gibt Aufschluss über die Wahlbeteiligung und Stimmabgabe nach Alter, Geschlecht und Bundesländern. Rechtsgrundlage der repräsentativen Wahlstatistik zur Bundestagswahl ist das Wahlstatistikgesetz.

Im Wahllokal des Wahlbezirkes 22 werden daher Stimmzettel verwendet, auf denen sechs Geburtsjahresgruppen sowie das Geschlecht vermerkt wird. Andere Stimmzettel sind in diesem Wahllokal nicht zugelassen.

Beim Verwenden dieser Stimmzettelbleibt das Wahlgeheimnis gewahrt. Ergebnisse für einzelne Wahlbezirke dürfen nicht bekannt gegeben werden. Die Veröffentlichung der Ergebnisse der Statistiken oberhalb der Gemeindeebene ist dem Statistischen Bundesamt und den statistischen Ämtern der Länder vorbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]