SGH-Nachwuchs unterliegt beim TSV Steinsfurt

(Symbolbild)

(pm) Am vergangenen Sonntag ging es mit der weiblichen Handball-D-Jugend der SGH Waldbrunn-Eberbach im zweiten Spiel der Saison zum TSV Steinsfurt.

Werbung

In den ersten Minuten gelang es dem TSV bereits die Führung zu übernehmen und diese bis zum Ende zu behalten. Bis zur Halbzeit konnte die Tordifferenz mit 7:3 durch viele technische Fehler auf beiden Seiten und vielen Paraden von Julina Münch gering gehalten werden. Mehrfach erfolgte die Ansage sich bei den Pässen zu konzentrieren, sich freizulaufen und die Gegner nicht von ihrer Seite bis zum Tor frei durchlaufen zu lassen.

Jedoch konnten diese Fehler auch in der zweiten Halbzeit nicht abgestellt werden. Die Gegnerinnen hatten es oftmals viel zu leicht durchzugehen, da sie der SGH-Spielerinnen teilweise sowohl körperlich als auch technisch überlegen waren. Am Ende stand ein 12:5 auf der Anzeigetafel.

Trotz der Niederlage heißt es nun Kopf hoch, denn am kommenden Wochenende besteht die Chance es gegen den TV Bammental II besser zu machen.

Für die SGH spielten: Julina Münch, Mareike Juhl, Ida Balzer, Rebecca Wolf, Marina Schebitz, Ida Müller, Luisa Fink, Ronja Winter, Aline Göring und Anna Ruip

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]