Buchen: Erntehelfer gefährdet

(Symbolbild)

(ots) In den Mittagsstunden des Donnerstag wurde in Buchen im Bereich des Schaftstallwegs Mais gehäckselt.

Werbung
Zur Absicherung der Erntemaschine hielt ein 22-jähriger Erntehelfer gegen 13.00 Uhr den Fahrzeugverkehr kurz an. Ein Lkw sowie zwei dahinter fahrende Pkw hielten daraufhin an. Der Fahrer eines silbernen Opel Corsa mit dem Teilkennzeichen BCH GR ??? sah keine Veranlassung anzuhalten, überholte die wartenden Fahrzeuge stark beschleunigend und touchierte hierbei den Erntehelfer am linken Arm. Zu guter Letzt beleidigte er diesen noch in dem er ihm den Mittelfinger zeigte. Das Fahrzeug bog anschließend in die Henry-Dunant-Straße ab. Hinweise zum Fahrer oder Opel Corsa werden an das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 9040 erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]