Diedesheim: Diesel geschläuchelt

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden aus einer im Römerring abgestellten Sattelzugmaschine ca. 200 bis 300 Liter Diesel geschläuchelt. Der Fahrer befand sich während dieses Zeitraumes in seiner Kabine und bemerkte den Diebstahl erst am nächsten Morgen. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 370 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: