Lauda-Königshofen: Ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Am Samstagabend überprüfte eine Streife des Polizeireviers Tauberbischofsheim im Ortsteil Beckstein einen geparkten VW Golf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 56-jährige Fahrer deutlich alkoholisiert war.

Werbung
Einen Atemalkoholtest verweigerte er und stritt auch ab, gefahren zu sein. So war eine Blutprobe die zwangsläufige Folge. Einen Führerschein mussten die Beamten nicht beschlagnahmen. Dieser war dem 56-Jährigen vor geraumer Zeit wegen einer Unfallflucht unter Alkoholeinfluss bereits abgenommen worden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen