Mosbach: Toilettenanlage durch Graffitis verschmutzt

(Symbolbild)

(ots) Bereits vor zwei Wochen wurde das Toilettenhäuschen auf dem Neckarelzer Messplatz durch Unbekannte mit Graffitis beschädigt. Die Schmierereien, welche mit schwarzer Farbe angebracht wurden, haben einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, sucht Zeugen des Vorfalls und Personen die Hinwiese auf die „Künstler“ geben können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]