Aglasterhausen: Brand bei Gewichthebern

(Symbolbild)

Sieben Verletzte im Krankenhaus – Bewohner obdachlos

(ots) Am Dienstag, gegen 23.04 Uhr, wurde ein Brand in Aglasterhausen in der Mosbacher Straße gemeldet. Wie vor Ort festgestellt wurde, brannte es im Thekenbereich des Vereinsheim Gewichtheberclub.

Werbung
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, welche mit acht Fahrzeugen und 40 Mann vor Ort war, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Als Ursache könnte ein technischer Defekt eines Kontaktgrills in Frage kommen. Die genaue Brandursache muss jedoch noch ermittelt werden. Sieben Personen aus den darüber liegenden Wohnungen wurden wegen möglichem Rauchgasintox vor Ort behandelt. Davon kam eine Person zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Das Haus ist zurzeit unbewohnbar. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von ca. 150.000 Euro. Bürgermeisterin Sabine Schweiger kümmerte sich noch in der Nacht um die vorübergehende Unterbringung der Bewohner.
Im Einsatz waren auch Helfer des DRK.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.