Mosbach: Fahrt unter Alkoholeinfluss

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Mosbach ein Autofahrer von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Mosbach kontrolliert.

In der Atemluft des Mannes wurde Alkoholgeruch festgestellt, worauf er die Beamten auf das Polizeirevier zur Durchführung eines Atemalkoholtests begleiten musste. Dieser ergab einen Wert von 0,94 Promille, worauf die Weiterfahrt untersagt wurde. Darüber hinaus erwartet den Pkw-Fahrer nun ein Fahrverbot und eine Anzeige.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: