Hardheim: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

_(ots)_Beim Rangieren geriet ein unbekannter Autofahrer Donnerstagnachmittag in der Straße „Am Hoffenbach“ gegen mehrere Rabattensteine und verschob diese. Pflasterscheine wurden ebenfalls rausgerissen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die den Vorfall eventuell
beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, unter Tel.Nr. 06281/9040 zu melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: