Mosbach: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Einen Sachschaden von ca. 1.000 EUR verursachte ein bislang Unbekannter am Mittwochabend mit seinem Fahrzeug. Eine 25-Jährige hatte ihren roten Hyundai gegen 18:00 Uhr in der Oberen Milbe in Neckarelz geparkt.

Werbung
Als sie etwa eine Stunde später zurückkehrte, stellte sie einen Streifschaden an der linken Seite der vorderen Stoßstange fest. Offenbar hatte ein anderes Fahrzeug, vermutlich beim Rangieren, den Hyundai gestreift und verließ danach unerkannt den Unfallort. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 bei dem Polizeirevier Mosbach zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]