Ravenstein: Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Symbolbild)

(ots) Die Entziehung der Fahrerlaubnis hielt einen 47-Jährigen nicht davon ab, sich weiter mit motorisierten Gefährten fortzubewegen. Der Mann verlor bereits vor einiger Zeit seine Fahrerlaubnis und fuhr vermutlich weiterhin jeden Tag von seiner Wohnung zur Arbeit. Zwei Polizeibeamte stellten dies fest als sie den Mann von der Anschlussstelle Osterburken in Richtung Osterburken fahrend auf einem Roller kontrollierten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: