Bad Mergentheim: Alkoholunfall

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag gegen 12.40 Uhr, fuhr ein Bad Mergentheimer mit seinem Ford auf der L 514 von Lustbronn kommend in Richtung Althausen. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve geriet er teilweise auf die Gegenfahrbahn, lenkte dann nach rechts und wieder leicht nach links, um im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn abzukommen.

Werbung
Hierbei befuhr er eine steile Böschung hangabwärts und kam mit seinem Pkw auf einem Acker auf der Seite liegend zum Stillstand. Da die aufnehmenden Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert über 2 Promille ergab. So wurde der Autofahrer im Krankenhaus nicht nur wegen seiner Verletzungen stationär aufgenommen, sondern musste dort auch eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: