Walldürn: Ein Leichtverletzter

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Zusammenstoß von zwei Lastwagen kam es am Dienstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, auf der B 47 zwischen Rippberg und der Landesgrenze zu Bayern. Die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge prallten gegeneinander, was zur Folge hatte, dass einer der beiden Spiegel schlagartig nach hinten einklappte, dort die Scheibe des Lastwagens durchschlug und so den 40-jährigen Fahrer leicht verletzte.

Werbung
Bei der Unfallaufnahme gaben beide Lkw-Fahrer an, möglichst weit rechts gefahren zu sein. Da vor Ort nicht geklärt werden konnte, wer die Ursache für den Unfall zu verantworten hatte, sucht das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, Zeugen des Vorfalls

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: