Vier Autounfälle wegen Schneeglätte

(Symbolbild)

(ots) Im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis verloren am Donnerstag vier
Fahrzeugführer aufgrund schneeglatter Straßen die Kontrolle über ihre
Autos und kamen von der Fahrbahn ab. Hierbei entstand über 10.000
Euro Sachschaden. Zwei der vier Autofahrer fuhren mit ihren Pkw gegen
einen Baum, blieben aber zum Glück unverletzt. Die Polizei mahnt
erneut zu erhöhter Vorsicht bei Schnee und Glätte um die Gefahr von
Verkehrsunfällen zu minimieren.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen