Neckarsulm: Einbrecher in Einfamilienhaus

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Donnerstag, in der Zeit zwischen 17.00 – 18.15 Uhr, brach ein bislang unbe-kannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Schaubergstraße ein. Das Einfamilienhaus, welches am Ortsrand liegt, ging der Täter von der Nordseite aus an.

Werbung
Hier brach er eine Terrassentüre auf und gelangte so in die dortige kleine Küche. Im Haus erbeutete der oder die Täter lediglich ein älteres Mobiltelefon. An der Terrassentüre entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Nach Auswertung der Spuren erhärtete sich der Verdacht, dass die Täterschaft auch für Ein-brüche in ein in der Nähe befindliches Einfamilienhaus und in ein weiteres Haus in Bürg, in Frage kommt. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]