Mosbach: Ohne Führerschein unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein, war ein 49-Jähriger am Montagmorgen in der Friedensstraße in Neckarelz mit seinem Volkswagen unterwegs.

Werbung
Aufgefallen war der Autofahrer Beamten des Polizeireviers Mosbach eigentlich, weil er trotz Dunkelheit um 07.50 Uhr kein Licht eingeschaltet hatte. Bei der anschließenden Kontrolle konnte er dann das notwendige Dokument nicht vorzeigen und bestätigte den Beamten auf Nachfrage, dass er keinen Führerschein besitzt. Auf den Mann kommt nun eine Strafanzeige zu.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]