Wertheim: Fahrerflucht

(Symbolbild)

(ots) Zirka 1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer bei einem Unfall am Montag in Wertheim und machte sich danach einfach aus dem Staub. Die 55-jährige Besitzerin eines grauen Mercedes, parkte diesen gegen 8.45 Uhr in der Tiefgarage unterm Schlossberg in der Eichelgasse.

Werbung
Als sie am Abend gegen 18.45 Uhr wieder an ihr Auto zurückkam, bemerkte sie einen frischen Schaden an der Beifahrerseite. Ein Unbekannter muss beim Ein- oder Ausparken an dem geparkten Mercredes hängen geblieben sein. Anstatt jedoch den Schaden der Polizei zu melden, suchte er offenbar sein Heil in der Flucht. Aufgrund von dunklen Lackantragungen an der Beifahrertür des Mercedes geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein dunkel lackiertes Automodell handelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]