Osterburken: Nach Verkehrsunfall geflüchtet

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Ohne sich um den von ihm verursachten Schaden an einer Straßenlaterne zu kümmern, entfernte sich ein unbekannter Fahrzeugführer von der Unfallstelle in der Hauptstraße in Osterburken.

Werbung
Der Verkehrsunfall hat sich vermutlich zwischen Dienstagnachmittag, 16:00 Uhr, und Mittwochmorgen, 09:00 Uhr, ereignet. Der Sachschaden der Straßenlaterne beträgt rund 1500 EUR. Das Polizeirevier Buchen sucht nun Zeugen des Vorfalls und bittet unter Telefon 06281 9040 um Hinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]