Handball-Nachwuchs zu Gast in Bammental

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Handballer/innen: Ben, Christiana, Tim, Nevio, Lucy, Mila, Gabriel, Oliver, Anton, Anna-Linea und Emilio. (Foto: privat)
(bm) Am Sonntag besuchten elf Kinder der SG Waldbrunn das erste Minispielfest der neuen Saison.
Insgesamt fünf Spiele bestritten die Minis (Jahrgang 2009/2010) gegen die Teams aus Sinsheim, Meckesheim, Bammental 1 + 2 sowie Wieblingen/Ziegelhausen. Die Superminis (Jahrgang 2011 und jünger) spielten sechs Partien gegen Bammental 1 + 2 + 3, Meckesheim, Eberbach und Sinsheim.

Die Kinder waren mit großem Einsatz und Freude bei der Sache und erzielten viele Tore. Neben Handball konnten die Kinder auch ihre Geschicklichkeit an unterschiedlichen Spielstationen testen.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Siegermedaille.
Ein Dankeschön ging an den TV Bammental für die tolle Organisation und Bewirtung sowie den Eltern für ihre Unterstützung.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]