Hardheim: Gegenverkehr gestreift

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Verkehrsunfall auf schneebedeckter Fahrbahn kam es am Sonntagnachmittag auf der L 521 zwischen Riedern und Hardheim.

Werbung
Die 27-jährige Fahrerin eines Pkw Mazda geriet in einer Rechtskurve mit ihrem Fahrzeug ins Rutschen und kam dadurch leicht auf die Gegenfahrbahn. Hierbei streifte ihr Pkw einen entgegenkommenden Audi eines 46-Jährigen. Der Gesamtschaden wird auf zirka 5.300 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]