Gundelsheim: „Deko-Pinkler“ landet in Zelle

(Symbolbild)

(ots) In einer Gewahrsamszelle des Neckarsulmer Polizeireviers endete der Dienstag für einen 23-Jährigen.

Werbung
Die Angestellte eines Lokals in der Schlossstraße verständigte gegen 23.30 Uhr die Polizei, nachdem ein Gast in einen Karton mit Dekoartikel uriniert hatte. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Da der offenbar stark betrunkene Mann nicht für den Schaden aufkommen wollte, erstattete die Zeugin Anzeige. Um weitere Störungen zu vermeiden, wurde der Störenfried in Gewahrsam genommen. Er musste die Nacht in einer Zelle des Polizeireviers verbringen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: