Buchen: Heiligabend im Mehrgenerationentreff

Symbolbild

(pm) Heiligabend wollen die meisten Menschen im Kreise der Familie feiern, was jedoch nicht immer möglich ist. Damit auch Alleinstehende die Möglichkeit haben, diesen besonderen Abend in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam mit netten Menschen zu feiern, soll im Mehrgenerationentreff die Möglichkeit einer kleinen gemeinsamen Feier geschaffen werden. Es fanden sich nun bereits einige Interessierte und ein Vorbereitungstreffen hat stattgefunden. Weitere Interessierte die gerne im Mehrgenerationentreff mitfeiern möchten, können sich bis 20. Dezember beim Mehrgenerationentreff anmelden. Es gibt Kaffee und Kuchen und ca. ab 19 Uhr ein Abendessen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]